Die Schweiz ist immer eine Reise wert

Wer in die Schweiz reist, findet ein facettenreiches Angebot. Grandiose Bergpanoramen treffen auf spektakuläre Wasserfälle und ultramarinblaue Seen. Bezaubernde Städte laden zum Entdecken ein. Die Vielfalt des Landes ist wirklich beachtlich. Neben den berühmten Schweizer Uhren, der leckeren Schokolade und dem aromatischen Käse verfügt das Land je nach Kanton über eindrucksvolle Schlösser und Museen. An vielen interessanten Dingen kann man sich gar nicht genug sattsehen, sodass man in der Schweiz einige Tage verweilen muss.

Eindruck mit schönen Postern schinden

Vielerorts gibt es erstklassige Hotels, wie zum Beispiel Romantik-Hotels, Wellness-Hotels, Familienhotels und historische Unterkünfte. Eines haben alle gemeinsam, sie sind komfortabel und einladend. Schon wenn man ein Hotel in der Schweiz betritt, findet man im Eingangsbereich hochwertige Fotokunst in Form von stilvollen Postern, die in der Schweiz Affiches genannt werden. Sie unterstreichen den Stil und tragen zu einem positiven Erscheinungsbild bei. Auch im zu Hause verleihen hochwertige Poster von DESENIO der Einrichtung eine einzigartige Note. Mehrere Poster an der Wand ergeben eine wunderbare Collage, und sie geben dem Wohnraum ein ganz neues Gesicht.

Übernachten im Baum, im Iglu und unter Sternen

Wer neben der Übernachtung auch Abenteuer sucht, der findet dies ebenfalls in der Schweiz. Lesen Sie hier über außergewöhnliche Unterkünfte, die Komfort, Spaß und Spannung bieten.

Das Bubble Hotel im Kanton Thurgau

Im Himmelbett liegen und mit dem Blick auf den Sternenhimmel einschlafen, das wünschen sich sicher viele Menschen. Im Thurgauer Bubble Hotel ist es möglich. Die verlockenden Himmelbetten stehen an mehreren Standorten in Thurgau und sie bestehen aus einem durchsichtigen, futuristischem Kugelzelt. Die Zimmer verfügen über Doppelbetten, Tischchen, Hocker und batteriebetriebene Lampen. Dusche und WC befinden sich in der Nähe. Das Schönste jedoch ist der wunderbare Ausblick ins Grüne und in den Himmel.

Schlafen in der Tonne im Kanton Bern

Wollten Sie schon immer mal in einem Holzfass schlafen? Dann kommen Sie zum Bielersee. Der schöne Bielersee ist einer von den drei großen Seen im Drei-Seen-Land. Die Landschaft um den See herum ist einfach fantastisch. Hier können sich Naturfreunde im Hotel Camping Sutz regelrecht in die Tonne verziehen. Abenteurer schlafen hier in originellen Fasshütten, die einfach und lauschig, aber mit viel Komfort eingerichtet sind. Bis zu vier Personen können in einem Fass übernachten.

Hotelzimmer ohne Hotel — schlafen unter freiem Himmel

Übernachtung unterm Sternenhimmel? Ja, das geht und zwar in der ganzen Ostschweiz. Das Bett steht mitten in der atemberaubenden Natur unter freiem Himmel. Dazu gibt es einen 24-Stunden-Butler, der morgens den Kaffee ans Bett bringt. Das „Hotel“ nennt sich Null-Stern-Hotel und ist gut gebucht. Das ganze Tal ist ein einziges Freilichtzimmer mit Luxus und Freiheit pur.

Übernachten im Holziglu im Kanton St. Gallen

In einem Holziglu übernachtet zu haben, das kann bestimmt nicht jeder von sich behaupten. In der PODhouse-Siedlung im Atzmännig kann die ganze Familie übernachten und ihren Spaß haben. Im Holziglu finden bis zu sechs Personen Platz. Für alle Gäste steht eine gemeinsame Grillstelle zur Verfügung. Im Iglu kann man im Sommer und auch im Winter übernachten. Im Sommer sorgen der Seilpark und die Rodelbahn für Abwechslung, und im Winter ist die Gegend ein Skiparadies.